Hüttentour am Hahnenkamm

Hüttentour am Hahnenkamm

Man kann ihn nicht übersehen: den Hausberg Hahnenkamm. Das Wandergebiet beherbergt zahlreiche bewirtschaftete Almhütten und bietet einen Panoramaausblick über den Talkessel von Reutte und den Wildfluss Lech.

Die Hüttentour am Hahnenkamm beginnt am Parkplatz der Reuttener Seilbahnen in Höfen. Sie wandern nun den Forstweg in Serpentinen den Berg hinauf bis zur Höfener Alm. Wer möchte kann vom Tal aus auch den steilen Steig hinauf wandern. Auf den Almwiesen des Hahnenkamms tummeln sich verschiedenste freilaufende Tierarten wie Kühe, Pferde und Ziegen. Bitte halten Sie aus Sicherheitsgründen Abstand! Ein Stück oberhalb der Höfener Alm liegt auch schon das Panoramarestaurant. Links neben dem Forstweg finden Sie den Barfußwanderweg, der ein ganz besonderes Erlebnis für die Sinne ist. Nun wandern Sie weiter hinauf Richtung Albengipfel. Vor vielen Jahren gab es hier einen Alpenblumengarten. Ein Stück geht es nun abwärts bis zur Lechaschauer Alm. Auf dem Alpenrosenweg wandern Sie an einem kleinen Wasserfall vorbei, weiter bis zur Gehrenalpe. Nun führt ein Steig wieder zurück ins Tal. Vom Ortsteil Winkl in Wängle spazieren Sie durch das Dorf wieder zurück zum Parkplatz der Reuttener Seilbahnen.

Tipp: Nehmen Sie sich Zeit für ausgiebige Einkehrschwünge und genießen Sie Tiroler Spezialitäten aus der Almküche!

Hüttenrundwanderung am Hahnenkamm

Rundwanderung von der Talstation der Bergwelt Hahnekamm zu 6 traumhaften Hütten und Almen

Von der Talstation führt der 15km lange, gut ausgeschilderte Rundwanderweg hoch in die Bergwelt Hahnenkamm, folgt dem Alpenrosenweg und führt über den Holzer Bergweg zurück ins Tal.

Entlang der Route liegen mehrere Hütten mit spektakulären Panoramablicken über die Naturparkregion Reutte, bis hin zur Zugspitze. Zum Auftakt wartet nach dem ersten Anstieg auf 1565m die Cilli Hütte. Ihr folgen auf 1670m die Höfener Alm und auf 1730m das Panorama Restaurant - welches sich direkt neben der Bergstation befindet und somit auch barrierefrei erreichbar ist.

Nachdem über den Alpenblumenweg das Tiefjoch (1717m) überquert ist, lädt die urige Schneetalalm (1650m) mit einzigartigen Aussichten ins Tannheimer Tal zum verweilen. Der Weg verläuft weiter zur Lechaschauer Alm (1670m) und zur Gehrenalpe (1610m), bevor er zurück ins Tal zum Ausgangspunkt beim Parkplatz der Bergwelt Hahnenkamm führt.

Länge: 15,3km Höchster Punkt: 1.779m

Mehr Interessantes zum Thema

Highlights

Burgen, Schifffahrt und die längste Fußgängerhängebrücke der Welt: In Reutte gibt es viel zu sehen und zu erleben - lassen Sie sich überraschen.
Mehr erfahren

Almen- und Hüttentouren

Lassen Sie sich in den gemütlichen Almen und Hütten der Naturparkregion Reutte die typisch tirolerischen Spezialitäten schmecken.
Mehr erfahren

Suchen & Buchen

Von hier ist es gar nicht weit bis zu einem unvergesslichen Urlaub in der Naturparkregion Reutte!
Mehr erfahren

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter
Bereitgestellt von ZAMG

Hier geht's zu unserem Blog

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen